Musiktheater

Die Musical-AG am Albert-Einstein-Gymnasium in Reutlingen sind 30 bis 40 Schüler*innen der Klassen 5 bis 7, die in wechselnder Besetzung zwischen 2007 und 2017 unter gemeinsamer Leitung von Chorleiterin und mir jährlich ein Musical (45 bis 60 Minuten) auf die Schulbühne brachten. Die Musiklehrerin und Chorleiterin suchte ein Stück aus und übte im ersten Schulhalbjahr mit den Schüler*innen die Lieder. Gemeinsam mit der Chorleiterin verteilten wir am Anfang des zweiten Schulhalbjahres die Rollen, so dass alle Schüler*innen zusätzlich zur Mitwirkung im Chor noch eine eigenständige Figur spielten. Dafür schrieb ich die Dialoge zum Teil um und/oder erarbeitete mit den Kindern zusätzliche Rollen. In einer dreitägigen Chorfreizeit und wöchentlichen Proben bis zum Schuljahresende erarbeitete ich gemeinsam mit der Chorleiterin und den Schüler*innen die szenische und choreographische Umsetzung und gestaltete mit den Kindern Bühnenbild und Kostüme.